Wordpress: Pfade ändern / root URL anpassen

Wordpress: Pfade ändern / root URL anpassen

Fast jeder Webworker von Euch kennt das vielleicht: Ihr möchtet etwas Übersicht auf eurem Webserver schaffen oder eine eurer Wordpress-Installationen duplizieren. Ist jedoch euer Wordpress-Ordner auf dem Server erstmal verschoben bzw. dupliziert, gibt es keine Möglichkeit mehr die Pfade der Installation per WP-Admin anzupassen. Im Gegensatz zu TYPO3, wo die Pfade in der Config-Datei angepasst werden, müssen wir bei Wordpress die Root-URL in dem Falle in der Datenbank ändern.

Das Problem ist jedoch ganz schnell behoben – wenn man weiß wie:
Per phpMyAdmin einloggen > Unsere Datenbank auswählen > Auf "wp-options“ klicken > In den Zeilen „Siteurl“ und „home“ jeweils unsere Root-URL ändern. Voilá – unsere Wordpress-Installation ist nun wieder erreichbar!

Wer schreibt hier?

Wanja Scholz, arbeitet als freier Grafiker mit den Schwerpunkten Webdesign, Typo3 und Online-Marketing in Hamburg und Berlin.

Newsletter Abonnieren

Abonnieren Sie jetzt meinen Newsletter rund um Gestaltung, Web und Technik.


Kontakt / Anfrage

Kontakt
Ich freue mich auf Ihre Fragen, Anregungen und Projekte.

Wanja Scholz

Telefon  0179 - 46 70 895
E-Mail web@wanjascholz.de